Über Nacht Wohlhabend

Andreas Anzenberger beschreibt im Kurier die Vermögenszuwächse durch Umwidmungen.

Aber wer profitiert davon?

Er lässt viele Experten zu Wort kommen. Der Autor fügt eine lange Liste von Nachteilen an.

Was die U.B.L in ihrer Linie bestätigt: Sorgsam mit unseren Bodenflächen umzugehen!  Daher müssen wir heute die Weichen für die Zukunft stellen. Umso mehr ärgert uns, dass die Entscheider der Marktgemeinde Großmugl einfach nur sorglos umwidmen wollen. Warum sie die drohenden Nachteile nicht anerkennen wollen, darf als Frage in den Raum gestellt werden. Und könnte eine Erklärung liefern, warum wir bis heute kein Entwicklungskonzept haben!

Hier geht´s zum Artikel auf kurier.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.