Regengezwitscher

20150523_061639Den Beweis, dass es immer nur das richtige Gewand und nie das falsche Wetter gibt, lieferte die sechste Vogelstimmenwanderung der Freunde des Hollabrunner Waldes, in altbewährter Weise in Füllersdorf. Offensichtlich sehen dies die Vögel ebenso: trotz des Regens konnten sowohl im Offenland, insbesondere in den Landschaftselementen (Böschungen, Feldraine), als auch im Wald eine große Anzahl verschiedener Vogelarten beim Gesang belauscht werden.

Der langjährige fachkundige Führer DI Manuel Denner von BirdLife20150523_073927 Österreich erhielt nach der Wanderung von den Waldfreunden einen Ehrenpreis für seine ornithologischen Verdienste um das Waldgebiet. Seit Jahren steht er den Naturliebhabern in der Region mit Rat und Tat zur Verfügung. 2012 hat er gemeinsam mit den Hollabrunner Waldfreunden eine Studie über den Greifvogelzug über dem Ernstbrunner/Hollabrunner Wald durchgeführt und publiziert.

Kommentar verfassen