Radfrühling bei sonnigem Wetter

wpid-2015-04-25-14.40.52.jpg.jpegUnter sonnigem, wolkenlosem Himmel fand der Großmugler Radfrühling statt. Zahlreiche GemeindebürgerInnen, nutzten das Wetter und winterten ihr Fahrrad aus. Am Platz vor dem Feuerwehrhaus Großmugl fand das Event statt, bei dem neben einem Infostand der Tourismusregion Weinviertel auch der Bikestore Langenzersdorf und die Firma NineBot ihre Produkte präsentieten. Dabei konnten Gefährte aller Art, mit elektrischem Antrieb oder per pedes, auf zwei Rädern oder einem begutachtet und ausprobiert werden.

Fazit: Eine gelungen Veranstaltung des Toursimusverbandes. Ein herzliches Dankschön sei all den fleißigen freiwilligen Helfern ausgesprochen, die in ihrer Freizeit den reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung ermöglichten. Allen voran der Freiwilligen Feuerwehr Großmugl, die mit Speis und Trank eine angenehme Atmosphäre schufen. wpid-2015-04-25-15.08.52.jpg.jpeg

Anschließend gab es eine geführte Zeitreise und viele fleißige Radler lauschten den Erklärungen zur Bedeutung des Großmugler Leebergs – die größte der zahlreichen historischen Grabstätten in unserer Gegend. Mit dabei der „radelnde“ Reporter Dieter Rathauscher vorbildlich mit Fahrradhelm –  und selbstverständlich der Kamera im Gepäck.

 

Kommentar verfassen